Marc Cyrus Vogel jetzt bei ergo

Mitglied der Geschäftsführung
  • Marc Cyrus Vogel
Marc Cyrus Vogel (45), bis Ende 2007 Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Carl Zeiss AG in Oberkochen, wechselt zum 15. April als Mitglied der Geschäftsführung zu ergo Kommunikation. Vogel wird vom Frankfurter ergo-Büro aus insbesondere die Beratung von Industrieunternehmen ausbauen. Oberkochen/Frankfurt Vogel verantwortete seit April 2001 als Vice President Corporate Communications die Kommunikation der Carl Zeiss AG. Neben dem Ausbau der internen Kommunikation und der erfolgreichen Implementierung einer weltweiten Dachmarkenstrategie für den Optikkonzern gelang es ihm, das High-Tech-Unternehmen als Innovationsführer in den Medien zu positionieren. Zuvor war er in gleicher Funktion für die Degussa-Hüls AG in Frankfurt am Main sowie die Wintershall AG in Kassel tätig. Vogel hat Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaft in Münster und Norwich, England, studiert. Erste Berufserfahrungen sammelte er bei der BASF AG in Ludwigshafen.
ergo-Geschäftsführer Tobias Mündemann sagte: „Marc Cyrus Vogel genießt in der Industrie einen exzellenten Ruf, und wir freuen uns und sind stolz darauf, dass er zu uns kommt. Sein Know-how ist gerade für den weiteren Ausbau unseres Beratungsgeschäfts willkommen und wird unser weiteres Wachstum sicherlich beflügeln.“ ergo Kommunikation konnte 2007 das Nettohonorarvolumen um über 50 Prozent steigern und hat innerhalb von zwei Jahren Umsatz und Mitarbeiterzahl verdoppelt. Für dieses Jahr geht ergo ebenfalls von einem zweistelligen Wachstum aus.
© Wirtschaft Regional 03.04.2008 03:12
478 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?