INDUSTRIEMECHANIKER

Gute Prüfung Neuer Kurs

Mit der Sommerprüfung 2006 endete im IHK-Bildungszentrum in Aalen eine zweieinhalbjährige berufsbegleitende Qualifizierung zum Industriemechaniker. 15 un- und angelernte Mitarbeiter aus Firmen der Region haben parallel zu ihrer betrieblichen Tätigkeit eine qualifizierte Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Über die nächste - kostenlose - Qualifizierung im Herbst informiert das IHK-Bildungszentrum am Mittwoch, 4. Oktober um 18 Uhr im IHK-Bildungszentrum in Aalen. Anmeldung: (07361) 5692-0 oder per E-Mail: zentrale-biz@ostwuerttemberg.ihk.de
Die frisch gebackenen Industriemechaniker Maschinen- und Systemtechnik: Khalid Boukhalfa ( Balint & Partner, Hermaringen); Berthold Czech, Johann Rill, Friedrich Gross (alle Epcos, Heidenheim); Mario Casa, (Mapal, Aalen); Georg Weber (Schüle Druckguss, Gmünd); Seref Sahil, Elvira Strobel (beide Carl Zeiss, Aalen); Alexander Flach (TRW Automotive, Alfdorf); Patrizio Marongiu (Modellbau Maier, Gmünd); Stefan Hirschle, Wolfgang Prochaska (beide Varta Microbattery, Ellwangen); Franz Scharle (RMB Edelstahl - Technik, Dettingen).
© Wirtschaft Regional 23.09.2006 00:00
730 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?