Post Corona-Jahr bringt Rekordergebnis

Das Ergebnis der Deutschen Post DHL sei nach vorläufigen Zahlen vor Zinsen und Steuern (Ebit) auf 4,8 Milliarden Euro gestiegen und habe damit die Prognose deutlich übertroffen, teilte der Dax-Konzern mit. Gleichzeitig erhöhte das Unternehmen seine Ergebnisprognosen für die nächsten Jahre. Die Post profitierte stark vom Anstieg der weltweiten E-Commerce-Aktivitäten und steigerte den Konzernumsatz in der Pandemie um 5 Prozent auf 66,8 Milliarden Euro. dpa
© Südwest Presse 13.01.2021 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?