Impuls für Unternehmer am Morgen

Veranstaltungsreihe Wirtschaftsförderung der Stadt Aalen informiert online mit morgendlichen Referaten.

Aalen. Mit der neuen digitalen Veranstaltungsreihe „Viertel.vor.AAcht“ setzt die Wirtschaftsförderung neue Impulse für Unternehmerinnen und Unternehmer in Aalen. Das Format „Viertel.vor.AAcht“ befasst sich mit aktuellen Fragestellungen rund um das tägliche Wirken in Unternehmen. Da in turbulenten Phasen oftmals die Zeit fehle, sich eingehender mit wichtigen Themen auseinanderzusetzen, legt das Format seinen Fokus auf einen kurzen, prägnanten Informationsaustausch am Morgen. Impulse und Anregungen können durch gezielte Vorträge effektiv im Arbeitsprozess umgesetzt werden.

Auf Einladung der Wirtschaftsförderung Aalen referierte Markus Wittmann der Leaders Academy beim ersten Impuls am 16. Dezember über „Führen auf Distanz“: ein Thema, das in Zeiten von Home Office und mobilem Arbeiten aktuell ist. Im Zentrum des Impulses stand die Frage, wie Führungskräfte die Distanz zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgeber verringern können. Der nächste Unternehmer-Impuls findet am 10. Februar 2021 unter dem Titel „Führen in der Krise“ statt. Der Termin für den darauffolgenden Impuls ist der 28. April .

Interessierte an der Teilnahme wenden sich an die Wirtschaftsförderung, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@aalen.de, Telefon: 07361 52-1131.

© Wirtschaft Regional 28.12.2020 15:21
308 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?