Weiterbildung zum geprüften Obermonteur

ETZ Kurs in Aalen vermittelt Fähigkeiten für leitende und verantwortliche Tätigkeiten auf dem Bau.

Aalen. Im „Elektro Technologie Zentrum“ (etz) in Aalen können sich Teilnehmer vom Gesellen/Monteur zum geprüften Obermonteur beziehungsweise zum bauleitenden Obermonteur weiterbilden. Der nächste Kurs findet vom 26. Februar bis 9. Juli 2021 statt.

Der Obermonteur trägt die Verantwortung für die Montage, die Einteilung der Monteure vor Ort sowie die Bereitstellung von Arbeitsmaterialien. Er ist für die zeit- und kostenoptimierte Durchführung des Auftrages sowie für alle Abstimmungen mit den Bauherren verantwortlich. Der Obermonteur ist die Schnittstelle der Firma zu den Auftraggebern der Projekte. Zusätzlich ist er für die Einteilung der Monteure und deren Koordination, sowie deren Rapportzettel verantwortlich. Er ist ebenfalls Ansprechpartner für alle Leistungen, die von Seiten seiner Firma erbracht werden. Die Bereitstellung der benötigten Bauteile, Materialien und Betriebsmittel gehört ebenso zu seinen Aufgaben wie die Überwachung der Arbeitsausführungen, die termingerechte Fertigstellung und das Erstellen von Behinderungsanzeigen. Die abschließende Kontrolle der Arbeiten sowie die Inbetriebnahme der Anlage schließen sein Aufgabenfeld ab.

Informationen unter www.etz-aalen.de, Tel. 07361 88 09 457 oder per Mail info@etz-aalen.de

© Wirtschaft Regional 23.12.2020 11:29
338 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?