Zur Person

Jens Haeßner leitet Werk

Aalen. Seit dem 1. November ist Jens Haeßner neuer Werkleiter bei der Ahlstrom-Munksjö Paper GmbH in Unterkochen. Er übernimmt diese Position von Uwe Albersmeier, der als Senior Project Manager Decor Solutions eine neue Aufgabe im Geschäftsbereich Decor Solutions übernimmt. „Wir bedanken uns herzlich bei Uwe Albersmeier und freuen uns, dass wir Jens Haeßner als neuen Werksleiter gewinnen konnten“, sagen Tomas Wulkan, Executive Vice President, Decor Solutions bei Ahlstrom Munksjö, und Michael Schirle, Vice President Technology and Engineering, Decor Solutions. Haeßner verfüge über mehrjährige Berufserfahrung in der Papierindustrie. Von 2002 bis 2013 war er bei Voith Paper als Technologe im Bereich Stoffauflauf tätig. Bereits 2013 wechselte zu Ahlstrom-Munksjö in Unterkochen. „Der Standort Unterkochen wird sich in den nächsten Jahren einer Reihe von Herausforderungen stellen müssen, um seine Position auf dem internationalen Markt weiter zu festigen. Insbesondere stehen Umbaumaßnahmen zur Zukunftssicherung und zur Verbesserung der Nachhaltigkeit des Standorts an. Personelle Veränderungen aufgrund des Generationswechsels gilt es zu meistern und gleichzeitig als Chance für das Unternehmen zu begreifen“, so Jens Haeßner.

© Wirtschaft Regional 05.11.2020 15:47
1381 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?