Nissan-Aktionäre machen Druck

  • Rauch steigt über dem Nissan-Werk in Barcelona auf, als Arbeiter bei einer Protestaktion Reifen verbrennen. Nissan hatte die Schließung des Werkes angekündigt. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa
Der Vorstand von Nissan ist auf der Hauptversammlung zu einer Entschuldigung für die deutlichen Verluste gezwungen worden. Er versprach, den Autobauer zu verschlanken und profitabel zu machen. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa
© Südwest Presse 30.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?