I Live: Neues Projekt in Offenbach

Immobilien Die Aalener Gruppe baut einen Bürokomplex. Zudem soll ein Apartment-Hotel entstehen.

Aalen. Der Projektentwickler und Immobilienspezialist hat in Offenbach zwei Grundstücke gekauft. Hier sollen bis Mitte des Jahres 2023 ein Apartment-Hotel der Marke „Rioca by I Live“ sowie ein Bürogebäude mit oberirdischen Parkgeschossen entstehen. Bei dem Bürogebäude handelt es sich laut I Live um ein sechsgeschossiges Gebäude mit einem Staffelgeschoss. Die Büroeinheiten werden sich über die drei obersten Geschosse sowie das Staffelgeschoss auf etwa 3800 Quadratmeter erstrecken – die weiteren drei Geschosse werden durch 103 PKW-Stellplätze belegt. I Live hat den Immobiliendienstleister Cushman & Wakefield mit der Vermarktung beauftragt.

Das Hotel hat I Live als 7-geschossiges Gebäude inklusive eines Staffelgeschosses konzipiert. In den kommenden Jahren entstehen auf mehr als 10 000 Quadratmeter Bruttogesamtfläche 197 vollausgestattete sogenannte „Serviced Apartments“ mit einer Größe von bis zu 48 Quadratmetern.

„Mit unserem Konzept sollen Leidenschaft, Lebensfreude, Emotionen Spirit, Vielfalt und Gemeinschaft vermittelt werden sowie, abgesehen von einem persönlichen Rückzugsort, besondere Erlebnisse, Begegnungen und Verbindungen entstehen“ erklärt Amos Engelhardt, geschäftsführender Gesellschafter der I Live Group.

© Wirtschaft Regional 22.06.2020 15:43
2620 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?