Daimler Rückruf wegen Brandgefahr

Daimler ruft weltweit 298 000 Autos von Mercedes-Benz wegen Brandgefahr zurück. Betroffen sind laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bestimmte E-Klasse- sowie CLS-Modelle, allesamt Diesel aus den Baujahren 2015 bis 2019. Im Falle eines Feuchtigkeitseintritts können leitfähige Verbindungen zwischen einzelnen Leitungen im Motorraum entstehen. Laut KBA sind von den betroffenen Fahrzeugen gut 105 000 in Deutschland unterwegs. dpa
© Südwest Presse 14.02.2020 07:45
100 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?