EU korrigiert Prognose

Die EU-Kommission erwartet für die Eurozone für 2019 und 2020 jeweils 1,2 Prozent Wirtschaftswachstum, für die gesamte EU 1,4 Prozent. Der Wert für die Eurozone ist im Vergleich zur Prognose im Herbst unverändert, der für die EU wurde von 1,5 Prozent minimal zurückgenommen.

Ärger über Absage

Die Absage der weltweit wichtigsten Mobilfunk-Messe MWC in Barcelona wegen der Coronavirus-Gefahr hat in Spanien für Ärger gesorgt. Die Messe ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Barcelona – der Effekt wird auf 500 Mio. EUR geschätzt.
© Südwest Presse 14.02.2020 07:45
254 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?