Bestes Jahr für Heubacher Allnatura

Bilanz Um mehr als Fünftel ist der Umsatz des Familienunternehmens gestiegen. Zudem gab es eine Auszeichnung.
  • Übergabe des Siegels „familienfreundlicher Arbeitgeber“ an Allnatura-Geschäftsführer Felix Olle (2.v.r.) Foto: Allnatura

Heubach. Der Online-Fachhändler Allnatura schreibt seine bisherige Erfolgsgeschichte fort. Wie das Unternehmen mitteilt, sei der Umsatz im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2018 um 22 Prozent gestiegen. Konkrete Zahlen nannten die Heubacher nicht. Es sei aber „das beste Jahr der Firmengeschichte“ gewesen, so die Firma.

Die Geschäftsführung um Felix Olle macht vor allem das gestiegene Bewusstsein der Verbraucher für „nachhaltige, ökologische und hochwertige Produkte“ für die wachsende Nachfrage verantwortlich.

Nicht nur wirtschaftlich endete das Jahr 2019 gut für Allnatura. Von der Bertelsmann-Stiftung wurden die Heubacher als „familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Das Ziel sei gewesen, herauszufinden, „welche Bedeutung Familienfreundlichkeit und die Balance von Beruf und Privatleben für die Fachkräftesicherung und -gewinnung hat und wie man sich in diesem Bereich weiterentwickeln kann“, so Allnatura. Das diesjährige Prüfverfahren hätten die Heubacher mit Auszeichnung bestanden, wesentliche Bestandteile seien sehr flexible Arbeitszeiten, Yoga, Rückenpräventionskurse sowie die betriebliche Altersvorsorge. Zudem habe, so Allnatura, eine anonyme Befragung der Mitarbeiter eine sehr hohe Zufriedenheit ergeben.

© Wirtschaft Regional 28.01.2020 15:38
Ist dieser Artikel lesenswert?