Wirtschaft kompakt

Besuch bei Südwestmetall

Aalen. Im Verbandshaus von Südwestmetall haben zwanzig Vorarlberger Pädagoginnen in die Projekte der Initiative „Südwestmetall macht Bildung“ hineingeschnuppert. Die Gäste vom Landesverband selbstorganisierter Kindergruppen und Elterninitiativen Vorarlberg informierten sich über die Initiative, die Kindern Naturwissenschaft und technische Grunderfahrungen interessant vermittelt. Das Unternehmen Kessler & Co. stellte dabei die Bildungspartnerprojekt „TECHNOlino“ vor.

© Wirtschaft Regional 21.10.2019 20:21
423 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?