Geldanlage im Ruhestand

Endlich Ruhestand, endlich das Leben genießen. Da stellt sich schnell die Frage: Ist es im Alter noch sinnvoll, sein Geld zu sparen? Was macht man mit dem Geld, das man nicht sofort braucht? Lässt man es im Fonds oder auf dem Sparbuch liegen? Sollte man es besser umschichten? Wie lege ich Geld aus einer Lebensversicherung an? Wie viel Risiko verträgt eine Geldanlage im Alter? Wie sieht eine geeignete Vermögensstrategie aus? Diese und andere Fragen rund um das Thema „Geldanlage im Alter“ beantworten drei unabhängige Experten bei unserer Telefonaktion am heutigen Donnerstag. cast
© Südwest Presse 10.10.2019 07:45
249 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?