Tennet Mehr Windstrom von der Nordsee

Die Windkraftwerke auf der deutschen Nordsee haben in den ersten sechs Monaten des Jahres 9,51 Terawattstunden Strom in das Netz eingespeist. Das sind 16 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das teilte der Netzbetreiber Tennet mit. Tennet ist zuständig für die Übertragung des Nordsee-Stroms ans Festland und die Weiterleitung durch das deutsche Stromnetz. Die Windanlagen auf der Ostsee lieferten 2,13 Terawattstunden (TWh). dpa
© Südwest Presse 16.07.2019 07:45
432 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?