5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Thyssenkrupp baut sein Autogeschäft in Ungarn aus. Der Konzern will in Pécs für rund 50 Mio. EUR ein neues Zuliefererwerk errichten. Dort sollen unter anderem Bauteile für Elektromotoren hergestellt werden.

2 Der französische Autokonzern PSA (Peugeot, Citroën, Opel) hat ein neues Werk im Norden Marokkos eröffnet, das bei der Verdopplung des Absatzes in Afrika und Nahost helfen soll. Dort sollen jährlich 100 000 Autos vom Band laufen.

3 Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo will in Düsseldorf seine Europa-Zentrale gründen. Aus der NRW-Hauptstadt heraus wolle sich Oppo innerhalb von drei Jahren auf dem europäischen Markt etablieren.

4 Der Preis für eine Feinunze Gold (31,1 Gramm) ist auf den höchsten Stand seit 2013 geklettert. In der Spitze kostete eine Feinunze am Freitag in London 1248 EUR.

5 Terry Gou, Chef des taiwanischen Elektronikkonzerns Foxconn , gibt wegen seiner geplanten Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen die Unternehmensleitung ab. Die Geschäfte führt künftig ein Komitee aus neun Vertrauten.
© Südwest Presse 22.06.2019 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?