Baugewerbe Weniger Aufträge im März

Der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ist im März um 1,9 Prozent unter den Wert des Februars gesunken. Im gesamten ersten Quartal ging der Auftragseingang gemessen am Schlussquartal 2018 ebenfalls um 1,9 Prozent zurück. Es sei aber noch zu früh, um eine Trendwende auszurufen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Auftragseingang lag im März 11,3 Prozent höher als im März 2018, im gesamten ersten Quartal stand ein Plus von 8 Prozent. dpa
© Südwest Presse 25.05.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?