Elektroindustrie Stimmung weiter eingetrübt

Die Stimmung in der deutschen Elektroindustrie hat sich nach einem verhaltenen Start ins Jahr 2019 weiter eingetrübt. Laut Branchenverband ZVEI verfehlten im März die Bestellungen den Vorjahreswert um 2,8 Prozent. Die Produktion der Branche, die allein im Inland etwa 888 000 Menschen beschäftigt, sank im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,6 Prozent. Der Umsatz legte dagegen leicht um 0,8 Prozent auf 47,2 Mrd. EUR zu. dpa
© Südwest Presse 10.05.2019 07:46
341 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?