Batterie-Technik Daimler beteiligt sich an Start-up

Der Autohersteller Daimler beteiligt sich an einem Spezialisten für Batteriematerialien. Daimler habe die neue Finanzierungsrunde von Sila Nanotechnologies angeführt, bei der das Start-up 170 Mio. US-Dollar (rund 150 Mio. EUR) einsammeln konnte, teilte das US-Unternehmen mit Sitz in Alameda mit. Der Autokonzern erwarb nach eigenen Angaben eine Minderheitsbeteiligung an dem Start-up. Auch Siemens hat in die Firma investiert. dpa
© Südwest Presse 18.04.2019 07:46
189 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?