Mobilfunk Grüner kritisiert 5G-Auktion

Die Grünen sehen die steigenden Milliarden-Angebote bei der Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G kritisch. „Je mehr Geld die Netzbetreiber bei der Versteigerung ausgeben, desto höher werden die 5G-Tarife und um so schleppender wird der Mobilfunkausbau verlaufen“, sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer der Funke Mediengruppe. Die 5G-Auktion läuft seit vier Wochen. Die Gebote liegen schon bei mehr als 5,3 Mrd. EUR. dpa
© Südwest Presse 17.04.2019 07:45
234 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?