Linde unter den Verlierern

  • Das Logo des Industriegaskonzerns Linde ist auf Gasbehältern der Linde AG zu sehen. Foto: Matthias Balk/dpa
Nach Anlaufschwierigkeiten hat der Deutsche Aktienindex (Dax) am Donnerstag an seine moderaten Vortagsgewinne anknüpfen können. Im Handelsverlauf fehlten ihm zeitweise weniger als 40 Punkte bis zur viel beachteten 12 000-Punkte-Marke. Zum Schluss notierte der deutsche Leitindex noch 0,25 Prozent im Plus. Zu den Verlierern des Tages gehörten die Papiere des Industriegaskonzerns Linde (Pullach, im Bild) und des Essener Energieversorgers RWE. Foto: Matthias Balk/dpa
© Südwest Presse 12.04.2019 07:46
234 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?