EZB verleiht Aktien Schub

  • EZB-Chef Mario Draghi. Foto: Emmanuel Dunand/afp
Nach einer Schwächephase seit Wochenbeginn hat der Deutsche Leitindex am Mittwoch wieder den Weg nach oben gefunden. Zum Handelsschluss gewann der Dax 0,47 Prozent. Damit näherte er sich wieder der Marke von 12 000 Punkten. Die Europäische Zentralbank unter ihrem Vorsitzenden Mario Draghi (im Bild) habe den Aktienkursen geholfen, indem sie die Zinsen wie erwartet unverändert ließ, kommentierte Analyst David Madden von CMC Markets UK. Niedrige Zinsen begünstigen tendenziell Aktien. Foto: Emmanuel Dunand/afp
© Südwest Presse 11.04.2019 07:46
246 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?