IWF Weltwirtschaft in Talsohle

Die Weltwirtschaft geht 2019 nach fast zwei Jahren Aufschwung durch eine Talsohle. Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht das weltweite Wirtschaftswachstum nur noch bei 3,3 Prozent – nach 3,6 Prozent im Vorjahr. Im nächsten Jahr soll das Wachstum wieder das Tempo von 2018 aufnehmen, wie es in der Fortschreibung des Weltwirtschaftsberichtes des Fonds heißt. Der IWF musste seine im Januar nach unten korrigierte Prognose noch einmal zurücknehmen. dpa
© Südwest Presse 10.04.2019 07:46
182 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?