Konsum Deutsche haben schlechte Laune

Die Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung der Deutschen sind nach Angaben des Marktforschungsinstitutes GfK (Nürnberg) gesunken. Die Konjunkturerwartung der Verbraucher stieg dagegen, nachdem sie zuletzt kontinuierlich gesunken war. Ob es nun sich um eine Trendwende handelt, lassen die Forscher offen. Für April ermittelt die GfK ein Konsumklima von 10,4 Punkten, das ist ein Rückgang um 0,3 Punkte gegenüber März. dpa
© Südwest Presse 27.03.2019 07:46
252 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?