Fördergelder an Kunden vermittelt

Auszeichnung Kreissparkasse Ostalb wird von der Landesbank für ihre erfolgreiche Förderberatung geehrt.
  • Für die Vermittlung von Förderkrediten hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) die Kreissparkasse Ostalb als „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet. Foto: KSK Ostalb

Aalen. Die Kreissparkasse Ostalb gehört zu den aktivsten Förderberatern im Land. Für die erfolgreiche und umfangreiche Vermittlung von Förderkrediten hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sie als „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet, wie das Kreditinstitut mitteilt.

Mit einem Anteil von rund 50 Prozent sei die Sparkassen-Finanzgruppe in Baden-Württemberg führender Anbieter von Förderkrediten der KfW und der L-Bank. Die S-Finanzgruppe begleite auch jede zweite Innovationsfinanzierung und habe 2018 mehr als 3,2 Milliarden Euro Fördermittel an Kunden ausgereicht. „Als Marktführer in der Region ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Kunden und die auf der Ostalb ansässigen Unternehmen bei der Nutzung öffentlicher Förderprogramme und der Ausarbeitung einer ausgewogenen Finanzierungsstruktur zu unterstützen“, sagt Andreas Götz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb.

Die hohe Beratungsqualität der Kreissparkasse Ostalb wurde zudem mehrfach von Bankentestern ausgezeichnet. So habe die die Tageszeitung „Die Welt“ die Beratungsqualität der Kreissparkasse Ostalb in allen vier Bereichen, Firmen- und Privatkunden, Baufinanzierung und Private Banking mit Bestnoten bewertete. Auch im Ellwanger Kundenspiegel der MF-Consulting sei der größte regionale Finanzdienstleister in Ostwürttemberg Testsieger.

© Wirtschaft Regional 19.03.2019 20:11
419 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?