Wertpapiere Banken gegen Protokollpflicht

Die Banken dringen auf eine Überarbeitung der seit Anfang 2018 geltenden Regeln für Wertpapiergeschäfte. Die Mifid II-Richtlinie sei „ein Ärgernis für Kunden“ und „ein Alptraum für Kreditinstitute und Berater“, kritisierten die fünf großen Bankenverbände. Die EU-Richtlinie gilt in Deutschland seit dem 3. Januar 2018. Seither müssen Banken jedes Telefonat eines Kunden mit einem Wertpapierberater aufzeichnen und für mindestens fünf Jahre archivieren. dpa
© Südwest Presse 15.03.2019 07:45
187 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?