AWG Jede zehnte Filiale soll schließen

Die insolvente Mode-Handelskette AWG (Köngen) will 27 Filialen schließen – fast jede zehnte. Betroffen sind unter anderem Plochingen und Ostfildern-Scharnhausen. Es werde versuch, möglichst sozialverträglich vorzugehen“, sagte AWG-Geschäftsführer Albrecht Maier. Es werde aber zu betriebsbedingte Kündigungen kommen. 194 Beschäftigte müssen um ihren Job bangen. AWG hatte im Januar einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. dpa
© Südwest Presse 08.03.2019 07:45
410 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?