Bezahlung Viele Betriebe ignorieren Gesetz

Das 2017 in Kraft getretene Entgelttransparenzgesetz soll die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern vorantreiben. Doch die Regeln für mehr Lohngerechtigkeit werden nur selten angewendet, berichtet das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Das Gesetz zeige bisher „keine spürbaren Effekte“, heißt es in der Studie. Nur wenige Betriebe würden sich bemühen, für Entgeltgleichheit zu sorgen. dpa
© Südwest Presse 12.01.2019 07:46
309 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?