Alphabet Sexuelle Belästigungen

Der Verwaltungsrat des Google-Mutterkonzerns Alphabet ist wegen seines Umgangs mit sexueller Belästigung und mit einem Datenleck von Aktionären verklagt worden. Im Oktober hatte ein Medienbericht den Konzern erschüttert, laut dem Google schützend die Hand über Führungskräfte hielt, denen sexuelle Belästigung vorgeworfen wurde. Die Klage beschuldigt den Verwaltungsrat, eine direkte Rolle bei diesen Vertuschungen gespielt zu haben. dpa
© Südwest Presse 12.01.2019 07:46
292 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?