Handelsstreit Chinas Export wächst langsamer

Der Zollstreit mit den USA hat Chinas Außenhandel im November stark belastet. Dieser verlangsamte sein Wachstum , wie am Samstag veröffentlichte Zahlen der Regierung in Peking zeigen. Die Exporte stiegen im Jahresvergleich um 5,4 Prozent auf einen Wert von 227,4 Mrd. US-Dollar – im Oktober hatte die Steigerung aber noch 15,5 Prozent betragen. Die Importe nahmen um 3 Prozent auf 182,7 Mrd. Dollar zu. Im Vormonat war es ein Plus von 20,8 Prozent. dpa
© Südwest Presse 10.12.2018 07:46
466 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?