Kettcar streicht 200 Jobs

Der ums Überleben kämpfende Kettcar-Hersteller Kettler (Ense-Parsit) will etwa 200 der noch vorhandenen rund 700 Stellen abbauen. Der Stellenabbau sei die Voraussetzung für den Einstieg eines möglichen Investors, teilte das Unternehmen gestern mit.

Kuka-Chef gibt Garantie

Nach dem überraschenden Führungswechsel beim Augsburger Roboterbauer Kuka hat der neue Unternehmenschef Peter Mohnen den 4000 Mitarbeitern eine Standortgarantie gegeben. „Kuka ist und bleibt ein deutsches Unternehmen“, sagte Mohnen der „Augsburger Allgemeinen“.
© Südwest Presse 01.12.2018 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?