General Motors Tausende Stellen werden gestrichen

Der US-Autobauer General Motors hat einen massiven Konzernumbau angekündigt, mit dem das Unternehmen rund 6 Mrd. Dollar (5,3 Mrd. EUR) einsparen will. Dafür sollen 15 Prozent der Stellen in Nordamerika wegfallen, bis zu 15 000 an der Zahl, wie General Motos mitteilte. Außerdem soll 2019 in den Werken Oshawa in Kanada, Hamtramck in Detroit, und Michigan and Lordstown in Warren im US-Bundesstaat Ohio die Produktion gestoppt werden. dpa
© Südwest Presse 27.11.2018 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?