Unsicherheit vor den US-Wahlen

  • Foto: dpa
Vor den Zwischenwahlen zum US-Kongress haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt eine klare Positionierung gescheut. Prognosen zufolge könnte die Republikanische Partei die Mehrheit im Repräsentantenhaus verlieren. Ein solcher Wahlausgang könnte zu Unsicherheiten an den Märkten führen, sagte Fondsmanager Olivier de Berranger von La Financière de L‘Echiquier. Am Dax-Ende litten die Aktien von Eon mit einem Kursrückgang unter einer Abstufung. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
© Südwest Presse 07.11.2018 07:47
401 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?