Wirtschaft kompakt

Vortrag zu 3D-Druck

Aalen. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt auch in diesem Wintersemester wieder zu Vorträgen an der Hochschule Aalen ein. Das Programm wird am Dienstag, 6. November, um 17.15 Uhr auf dem Campus Burren im Gebäude G1, Raum 0.20, eröffnet. Den Auftakt macht Professor Dr. Harald Gießen vom 4. Physikalischen Institut der Universität Stuttgart mit dem Thema „3D-Druck von komplexen Mikrooptiken – vom künstlichen Adlerauge zum kleinsten Mikroskopobjektiv der Welt“. Der Eintritt ist frei.

© Wirtschaft Regional 05.11.2018 13:55
182 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?