Kostenlose Beratung für Kreative

Hilfestellung Wirtschaftsförderung und Medien- und Filmgesellschaft geben Kulturschaffenden Tipps.

Schwäbisch Gmünd. Die Medien- und Filmgesellschaft (MFG) Baden-Württemberg bietetam 11. Oktober in Schwäbisch Gmünd kostenfreie Orientierungsgespräche an und unterstützt damit die Kreativen im Land. In Ostwürttemberg finden diese in Kooperation mit der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO statt.

Die MFG berät in individuellen Gesprächen Kultur- und Kreativschaffende zu unternehmerischen Fragen. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderangebote zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein. Das Angebot richtet sich an Freiberufler, Selbstständige und an Klein- wie Kleinstunternehmer der Kultur- und Kreativwirtschaft –ganz gleich, ob sie am Anfang, mittendrin oder am Ende ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Die Gespräche finden bei der WiRO in Schwäbisch Gmünd statt.

Interessierte können vorab einen Termin mit Stephanie Hock von der MFG Baden-Württemberg vereinbaren. Telefon: 0711/90715-346
Mail: hock@mfg.de

© Wirtschaft Regional 13.09.2018 20:27
2148 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?