Telefonaktion

Sind Sie gut versorgt?

Expertinnen geben Tipps zu Anträgen im Bereich Pflege.
Es gibt wenige Themen, die die Menschen so stark berühren, wie das Thema Pflege. Wie kann ich möglichst lange Zuhause bleiben? Wie funktioniert das mit fünf Pflegegraden? Welche Faktoren muss ich bei der Antragstellung beachten? Wie läuft die Begutachtung eines Patienten ab? Wie kann ich mich als Angehöriger darauf vorbereiten? Sollte ich vorab eine kostenfreie und neutrale Pflegeberatung in Anspruch nehmen? Wofür bekomme ich Zuschüsse und wie muss ich diese beantragen? Antworten auf Fragen wie diese und andere rund um das Thema Pflege geben drei Expertinnen bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 6. September, von 15 bis 17 Uhr, unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 0731 156 03 . amb
© Südwest Presse 04.09.2018 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?