30 Prozent Ausländeranteil

Der Anteil ausländischer Top-Manager in Deutschlands führenden Konzernen hält sich auf hohem Niveau. In den 30 Dax-Unternehmen hat aktuell fast jeder dritte (60) der 194 Vorstände einen ausländischen Pass. Ihr Anteil liegt damit im zweiten Jahr in Folge über der 30-Prozent-Marke.

Suche verzögert sich

Eine neue Suche nach dem seit April in der Schweiz vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub könnte sich weiter verzögern. Der Schnee oberhalb von Zermatt am Matterhorn sei weiterhin meterdick. Eine Suche vor September sei aussichtslos.
© Südwest Presse 14.08.2018 07:46
551 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?