Tesla Quartalsverlust verdoppelt

Der E-Auto-Pionier Tesla hat den Quartalsverlust mehr als verdoppelt, bei Anlegern aber trotzdem Zuversicht geschürt. Die schwierige Produktion des Hoffnungsträgers Model 3 solle endlich richtig Fahrt aufnehmen und Gewinne abwerfen. Das kam am Markt gut an – die Aktie stieg nachbörslich zeitweise um über 9 Prozent.

Derweil umwirbt jetzt auch Bayern Tesla. Im Gespräch sei die Region Hof als Standort für eine Fabrik. dpa
© Südwest Presse 03.08.2018 07:46
427 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?