So feiert die VR-Bank ihr Jubiläum

Auftakt Am Freitag, den 9. März, beginnen die Feierlichkeiten in der neuen Hauptstelle in Aalen mit einem Festabend und rund 200 geladenen Gästen, darunter auch der Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands, Roman Glaser.

Vertreterversammlung Am 7. Mai treffen sich die Vertreter der Bank in der Stadthalle Aalen. Das Motto: Tradition trifft Fortschritt. So lautet auch der Titel des Geschäftsberichts. „Für uns als Genossenschaft ist das natürlich der wichtigste Termin“, betont Weber. Es ist die erste gemeinsame Vertreterversammlung seit der Fusion der Banken aus Gmünd und Aalen im vergangenen Jahr.

Genossenschaftstag Der findet am 7. Juli in Aalen auf dem Spritzenhausplatz statt. Im Mittelpunkt steht nicht nur die VR-Bank, sondern alle Genossenschaften, so Weber.

Mitarbeiter Die Mitarbeiter feiern am 21. Juli im Essinger Schlossgarten. „Sie sind unser wichtigstes Kapital“, erklärt Weber.

© Wirtschaft Regional 06.03.2018 20:00
780 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?