Politische Diskussionen

Regionale Unterschiede Für politische Diskussionen sorgen die erheblichen regionalen Unterschiede bei den Netzentgelten. So werden die Kunden in Bayern 2016 laut Verivox voraussichtlich unter 250 Euro im Durchschnittshaushalt für ihre Stromnetze zahlen müssen, in Bremen sogar nur 200 Euro. Ein strukturschwaches Land wie Mecklenburg-Vorpommern wird mit 342 Euro belastet, Brandenburg mit 352 Euro.

Einheitliches Entgelt Der Stromnetzbetreiber 50Hertz hat wegen der negativen Effekte für die Wettbewerbsfähigkeit und die regionale Wirtschaftsstruktur im Osten deshalb bundesweit einheitliche Netzentgelte gefordert. Es könne doch nicht sein, dass die Regionen, die die Energiewende vorantrieben, mehr zahlen müssen. dpa
© Südwest Presse 30.10.2015 07:45
664 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?