Der starke Mann

Sundar Pichai Der Umbau bringt einen richtigen Aufstieg für Googles Topmanager Sundar Pichai. Als Chef der neuen Google-Einheit trägt der 43-Jährige die Verantwortung dafür, dass dem Konzern nicht das Geld für neue Projekte ausgeht. Zunächst bekam er die Verantwortung für das weltweit führende Smartphone-System Android übertragen. Im Herbst 2014 kam die Aufsicht über das Online-Geschäft hinzu. Pichai kam 1993 aus ärmlichen Verhältnissen in Indien in die USA mit einem Stipendium für die kalifornische Elite-Uni Stanford. Seine Eltern mussten aus ihren Ersparnissen umgerechnet 1000 Dollar für das Flugticket zusammenkratzen. Das war mehr als ihr jährliches Einkommen. dpa
© Südwest Presse 12.08.2015 07:45
695 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?