Treiber ist der Konsum im Netz

Wachstum"Der HDE erwartet das sechste Jahr in Folge ein leichtes Umsatzwachstum im deutschen Einzelhandel", sagt Stefan Genth, der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE). Insgesamt prognostiziert der Verband für das laufende Jahr einen Umsatz von 466,2 Mrd. EUR. Das entspricht einem Plus von 1,5 Prozent im Vorjahresvergleich. Wachstumstreiber bleibt auch in diesem Jahr der Online-Handel mit einem Zuwachs um 12 Prozent auf dann 43,6 Mrd. EUR. "Die zunehmende Digitalisierung treibt den Strukturwandel im Handel weiter voran. Zwischen den Vertriebskanälen Online, Offline und Multichannel brauchen wir faire Wettbewerbsbedingungen." eb
© Südwest Presse 13.06.2015 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?