Fahrzeug aus dem 3D-Drucker

Verhältnis Das Verhältnis von IT-Unternehmen und Autobauern ist angespannt. Volkswagen-Chef Martin Winterkorn holte jüngst zu einer überraschenden Attacke aus. "Ein Konzern wie Apple lässt seine Produkte nahezu ausschließlich bei Zulieferern in Asien fertigen - unter teilweise fragwürdigen Bedingungen", kritisierte er. Unerwähnt ließ er, dass Apple inzwischen seine Zulieferer kontrolliert.

Konkurrenz Autokonzerne könnten es mit neuen Playern zu tun bekommen. Der Exot Local Motors etwa setzt auf Autokarosserien aus dem 3D-Drucker und traut sich selbstfahrende Fahrzeuge zu. Taxi-Schreck Uber holte sich 40 Forscher vom Robotik-Labor der Universität Carnegie Mellon, die über viel Erfahrung bei selbstfahrenden Fahrzeugen verfügt. dpa/vt
© Südwest Presse 13.06.2015 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?