Zahlen & Fakten

Rekord in Hamburg

Der Hamburger Hafen hat im vergangenen Jahr so viele Güter umgeschlagen wie noch nie. Mit 145,7 Mio. Tonnen wurde der bisherige Umschlagrekord aus dem Jahr 2008 übertroffen und ein Wachstum von 4,8 Prozent erreicht. Treiber für das Wachstum war der Warenaustausch mit China, dem mit Abstand größten Handelspartner des Hamburger Hafens.

Audi steigert Absatz

Der Autobauer Audi (Ingolstadt) hat im Januar mehr Autos verkauft als vor einem Jahr. Die Volkswagen-Tochter setzte 137 700 Neuwagen ab und damit 10 Prozent mehr als im Januar 2014. Mit dem Wachstum blieb Audi vor Daimlers Hausmarke Mercedes-Benz, die ihren Absatz um 14 Prozent gesteigert hat.

Nissan optimistisch

Der japanische Renault-Partner Nissan hat nach einem starken Quartal seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr angehoben. Wie Japans Nummer Zwei bekanntgab, dürfte zum Bilanzstichtag 31. März ein Gewinn von 420 Mrd. Yen (3,1 Mrd. EUR) anfallen. Im dritten Geschäftsquartal fuhr Nissan einen um 21 Prozent zum Vorjahr gestiegenen Erlös von 101,8 Mrd. Yen (755 Mrd. EUR) ein.

Mehr Gewinn für W&W

Der Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W&W) hat dank seines strengen Sparkurses 2014 mehr Gewinn eingefahren als geplant. Nach vorläufigen Zahlen hat der Konzern einen Jahresüberschuss von rund 242 Mio. EUR verbucht - und damit deutlich mehr als geplant. W&W hatte in den vergangenen Jahren Kosten gesenkt und in Prozessverbesserungen investiert. Der geplante Abbau von 800 Stellen sei zu mehr als drei Viertel vollzogen.

Übernahme genehmigt

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des Modeunternehmens Hallhuber durch den Textilkonzern Gerry Weber genehmigt. Gerry Weber will sich mit dem Kauf des Münchner Modeunternehmens den Zugang zu einem jüngeren Damenmode-Segment für die Frau ab Mitte 20 sichern. Hallhuber betreibt derzeit mit rund 1500 Mitarbeitern in sechs Ländern 94 eigene Geschäfte, zwölf Outlets und 113 weitere Verkaufsflächen
© Südwest Presse 10.02.2015 07:45
867 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?