Griechenland bereitet Sorgen

Leitindex schwankt um mehr als 200 Punkte
Der deutsche Leitindex (Dax) hat am Dienstag nach einer rasanten Berg- und Talfahrt nur wenig verändert geschlossen. Die Anleger waren hin- und hergerissen zwischen der Hoffnung auf Konjunkturhilfen durch die Europäische Zentralbank (EZB) und den Sorgen um die Zukunft Griechenlands sowie den Ölpreis-Verfall. Der Dax war im Verlauf um mehr als 200 Punkte geschwankt und hatte sich vorübergehend deutlich ins Plus vorgearbeitet hatte.

Der Technologiewerte-Index Tec-Dax fiel um 0,83 Prozent auf 1361,40 Punkte. Mehr Informationen gibt es unter:

www.swp.de/boerse-stuttgart
© Südwest Presse 07.01.2015 07:45
896 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?