Leichter Anstieg der Inflation im Mai

Getrieben von höheren Nahrungsmittelpreisen hat die Inflation in Deutschland im Mai wieder angezogen. Sie kletterte von 1,2 im April auf 1,5 Prozent, meldet das Statistische Bundesamt. Die Inflation liegt aber weit unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank. Sie strebt für den Euroraum mittelfristig eine Rate von knapp unter 2 Prozent an.
© Südwest Presse 13.06.2013 07:45
843 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?