Uzin Utz erzielt mehr Gewinn

Die Uzin Utz AG (Ulm) hat mit ihrem Konzernumsatz die 200-Mio.-EUR-Marke überschritten: Der Bauchemie-Spezialist erzielte 2012 einen Umsatz von 207,3 Mio. EUR - somit ein Plus von 4 Prozent. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit wurde ebenfalls verbessert und zwar um 12,6 Prozent auf 13,5 Mio. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um 40 auf 919. Die Dividende beläuft sich auf 80 Cent (Vorjahr: 75), trotz flauer Konjunktur im verarbeitenden Gewerbe. Umso optimistischer ist der Blick in die Zukunft. "Stand heute gehen wir für 2013 und 2014 - getragen von der sich langsam erholenden konjunkturellen Entwicklung - von zwei weiteren erfolgreichen Geschäftsjahren aus", prognostizierte Vorstandsmitglied Thomas Müllerschön. Der nachhaltig ausgerichtete Konzern plant im laufenden Jahr 30,9 Mio. EUR zu investieren - in neue Produktionsstätten und Technologien.
© Südwest Presse 17.04.2013 07:45
575 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?