Nicht mehr frisches Hackfleisch

Das chinesische Staatsfernsehen CCTV geht öfters gegen ausländische Unternehmen vorgeht. Auch Apple musste sich einiges anhören und stand vergangenen Freitag ebenfalls am Pranger. Ein Jahr zuvor traf es McDonalds. Dieselbe Sendung warf der US-Fastfoodkette vor, Hackfleisch verwendet zu haben, das über dem Verfallsdatum lag. Auch habe McDonalds Hygienestandards nicht beachtet. In diesem Jahr hatte das Unternehmen aber vorgesorgt und am Verbraucherschutztag landesweit kostenlos Bagels verteilt. fle
© Südwest Presse 19.03.2013 07:45
753 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?