Hoffnung auf US-Notenbank

Aktienmarkt knackt kurzzeitig 6400-Punkte-Marke
Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank Fed zur Geldpolitik hat der deutsche Aktienmarkt gestern leicht zugelegt. Nach drei Gewinntagen in Folge war beim Dax zunächst keine klare Richtung erkennbar. Nach einem Rutsch ins Minus am Vormittag knackte der deutsche Leitindex am Nachmittag kurzzeitig die 6400-Punkte-Marke. 'Die Hoffnung auf eine geldpolitische Lockerung seitens der US Notenbank Fed stützte den Markt', sagte Marktanalyst Gregor Kuhn von IG Markets. Zudem könnte die Fed die Umschichtung von kurz in länger laufende Staatsanleihen verlängern.

Der Tec-Dax kletterte 1,09 Prozent auf 748,09 Punkte.
© Südwest Presse 21.06.2012 07:45
504 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?