Jeder Zweite befristet

Fast jeder zweite neu eingestellte Arbeitnehmer (46 Prozent) bekam 2010 zunächst einen Job auf Zeit. 2001 waren es lediglich 32 Prozent. Experten des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) halten den befristeten Vertrag inzwischen für die 'dominante Einstellungsform'. Befristete Einstellungen sind aber häufig auch der Einstieg in eine Dauerbeschäftigung. dpa
© Südwest Presse 27.01.2012 07:45
734 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?