'Ermutigende Entwicklung'

ZEW- und China-Daten stützen die Kurse
Positive ZEW-Konjunkturerwartungen haben den Dax gestern über die Marke von 6300 Punkten getrieben. Auch der geringer als befürchtete Wachstumsrückgang in China stützte, während die Abstufung des Euro-Rettungsschirms EFSF laut Händlern erwartet worden war und deshalb nicht belastete.

'Die Daten reihen sich in die ermutigende Entwicklung der Stimmungsindikatoren der letzten Wochen ein', kommentierte Postbank-Experte Thilo Heidrich. 'Dies ist ein Zeichen, dass die Auswirkungen der Verschuldungskrise auf die reale Wirtschaft begrenzt bleiben.'

Der Tec-Dax rückte um 1,13 Prozent auf 733 Punkte vor. dpa
© Südwest Presse 18.01.2012 07:45
582 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?